CONTROLL Innerseal Plus Produkt Kanister original Deutschland SALP Construction

Technische Informationen für Ihre Unterlagen

Controll® Innerseal Plus (+)

Controll®Innerseal Plus(+) ist ein im Wasser tragendes Lithium-Silikat. Für dauerhafte Versiegelung entwickelt. Widerstandsfähigkeit gegen Staub und als Härter für Betonoberflächen, wo ein außergewöhnlich hoher Leistungsschutz gefragt ist.

EXTREMER OBERFLÄCHENSCHUTZ

Permanente Oberflächenversiegelung

Dringt bis zu 3 cm tief in den Baustoff ein

Hoher Abriebschutz (geringe Staubbildung)

Hoher Schutz gegen chemische Angriffe

Schnelle Inbetriebnahme (12-48 Std.)

Diffusionsoffen

Lithiumsilikate

Geeignet für Alt- und Neubauten

Geeignet für Trinkwasser- und Lebensmittelbereiche

Umweltfreundlich

100% Ökologisch

10 Jahre Produktgarantie

TYPISCHE EINSATZBEREICHE

Überall dort, wo eine außergewöhnliche mechanische/chemische Oberflächenbeanspruchung vorliegt.

 

Biogasbehälter

Kläranlagen

Industrieböden

Mülldeponien

Schlachthöfe

Industrieboeden controll innerseal plus partner SALP Construction Deutschland

Fahrzeuge, die in der Halle gewartet werden, tragen Salze, Chloride und Öle auf die Betonböden. Der Betonboden wird schwer angegriffen. Reparatur: Hallen können im Betrieb bleiben. Betonflächen werden partiell bearbeitet.

Durch Mikrorisse dringen Salzwasser, Chloride und Öle in den Beton. Maßnahme: Öle im Beton werden nach Bedarf mit ökologischem komsol® Produkt entfernt. Reinigung mit Hochdruckreiniger, danach erfolgt die Versiegelung durch  Controll® Innerseal Plus(+) und dringt tief in den Beton ein. Das Produkt verbindet sich mit dem Beton. Nichts dringt mehr ein.

Video-Präsentation (engl.) – Innerseal weltweit

Sehen Sie wie Controll® Innerseal weltweit eingesetzt wird. Entwickelt für die Versiegelung von Betonbauteilen bei Ölplattformen. Controll® Innerseal verbindet sich mit allen mineralischen Baustoffen.